Samstag, 30. November 2013

Das Leben ist kein Ponyhof

Auf vielen Modellpferde-Gestüten sieht man Puppencharaktere, die jung, dynamisch und gesund sind. Alte, Kranke oder nicht dem üblichen Schönheitsideal entsprechende Puppen sieht man nicht so oft, was ich immer sehr schade finde, da das Leben ja eben nicht nur aus der Jung-und-Erfolgreich Gruppe besteht.

Was also würde einer Puppe passieren, die beschädigt wird? Viele würden sie wohl einfach wegwerfen und gegen eine Neue austauschen.
Wenn man die Puppe aber schon in die Hofgeschichten hineingeschrieben hat und ihr einige individuelle Züge verliehen hat, dann macht man das natürlich nicht. Stattdessen schreibt man einfach die "Lebensgeschichte" des Charakters um und gibt ihm oder ihr neue Aufgaben. Ganz wie im richtigen Leben.

Deshalb haben wir hier unsere Mia Berg, die sich nach einem schweren Sturz mit einem für immer versteiften rechten Kniegelenk wiederfindet. "Richtig" reiten wird sie nie wieder können, aber das nimmt ihr natürlich nicht die Liebe zu den Pferden an sich.
Und deshalb sind hier Bilder, wie sie sich aus der Reha davon geschlichen hat bevor ihre zweite Krücke überhaupt angefangen ist. Sie hat es einfach nicht mehr ohne Stall-Luft ausgehalten.

 photo kruecke01_zpsef394389.jpg

 photo kruecke02_zps06681052.jpg

 photo kruecke03_zps354a2843.jpg
Die Gehstütze ist natürlich selber gebaut- ein paar Posts zuvor habe ich ja angedeutet, dass ich ein ungewöhnliches Zubehör in Arbeit habe.
Sollte ich größenmäßig passende rote Kristalle finden, dann werde ich die noch als Reflektor anbauen (statt des Farbpunkts). Was man nicht so gut sieht, ist, das auch das Ende des Stifts, der die Länge der Krücke fixiert aufmodelliert ist.

English Summary:
Life's not always sunshine all day.
Many model horse barns and their stories are trying to make believe it is, though. You always see young and healthy doll-characters and only rarely you find old people or handicapped ones or some that do not look like the Barbie-Style-of- "Beauty".
I find that extremely unrealistic, because life has all kinds of people.

So, what fate would a doll face if it was damaged? Most people would throw it away and replace it with a new look-alike right from the box.
But what if you have already given that doll charakter some "life" of its own, gave it maybe a new face or other individual characteristics and wrote it into the little stories about your barn?
Of course you cannot simply discard that doll then.
Instead you do what life does- you rewrite the story of the character and give it new tasks in life that are fit to match the remaining abilities it has.

And so here we have Mia Berg, who is faced with a permanently stiff right knee joint after a bad fall from a horse. She will never again ride like before after this, but does this diminish her love for horses in general? No. And so she escaped rehabilitation before I could even finish her second crutch.
She just couldn't wait to be in the barn again.

On the images above you see the crutch I made, it has all the details that my own ones (stored in the closet as a reminder of earlier mishaps) have and they have been built from scratch. Some posts ago I had mentioned I was making unusual accessoires- here they are.
Once I find tiny red crystals, I am going to fix those where the red spots simulate the reflector spots currently.. What you can't see so well on the images is that even the end of the peg that defines the length of the crutch is there.

Kommentare:

Shanti hat gesagt…

Hihi, klasse!! Wie recht du hast! Tolle Idee!

Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent! :)

Ailanreanter hat gesagt…

Huhu Shanti,

danke schön, wünsche ich Dir auch! :)

Last Alliance Studios hat gesagt…

Really nice work!
I have plans for a future photostory where someone breaks something when they fall off over a jump so I may have to copy you at some point, lol

Ailanreanter hat gesagt…

Thank you!
Oh you are most welcome to copy me all the way you like. :D Your pictures have so much character of their own that it would never be a copy but more an inspiration. :)

If you want to make crutches, too, I can take pics when I make the second one, if you are interested.