Sonntag, 12. Januar 2014

Und noch ein neuer Vierbeiner

Dieser kleine Kerl ist gerade fertig geworden. Er ist noch etwas schüchtern und hat sich nur mit dem großen Abby zusammen vor die Kamera getraut. *g*

 photo fussel07_zpscaae95ed.jpg

Familie Schnell war heute im Tierheim, weil die Kinder unbedingt einen Hund haben wollten. Jetzt da die Eltern wieder fest angestellt sind, ist das ja auch geldlich kein Problem mehr.

 photo fussel05_zps1d0425ed.jpg
Die kleine Anna hat sich gleich in diesen Hund verliebt und weil er bei ihr und ihrem Bruder Basti auch ganz zutraulich war, hatte sie ihre Eltern schnell um den Finger gewickelt.
Sie hat ihn Strolchi getauft, da sie sich sicher ist, dass er eine Menge Blödsinn anstellen wird, sobald er ganz aufgetaut ist.

Nur vor Pferden hat er noch ziemlich Respekt, wie Luisa hier feststellen muss.
 photo fussel04_zps0edbe73e.jpg

English Summary:
Just finished is this cute little guy. He's a bit shy, still, and only wanted to be photographed with the big Abby as his bodyguard. *g*

And this is his story:
The new family, the Schnells, went to the animal shelter today, because the children really wanted to have a dog. Now that the family has safe jobs, they couldn't really argue with this any longer (*g*) and so they went. Little Anna immediately fell for this scruffy little guy and since he was immediately on friendly terms with Anna and her brother Basti, the parents were soon persuaded.
Anna dubbed the little guy Strolchi, which means as much as the endearment form of "rascal", because she is pretty sure that he will be full of mischief as soon as he feels completely at home with them.
But for now, he really needs to get used to the horses, whom he seems to find a bit intimidating, still.

Kommentare:

Shanti hat gesagt…

Süß der Kleine! :) Das Filzen (ist es doch?) muss ich auch unbedingt mal probieren... ;)

Ailanreanter hat gesagt…

Ui, nein das ist zu viel der Ehre, filzen habe ich auch mal probiert, aber total bei versagt, das kann ich gar nicht.
Das hier ist kleingeschnittener Kunstpelz und Märchenwolle auf einen Schleich-Wolf aufgeflockt, dem ich die Beine ein bißchen verlängert habe.

Steffi hat gesagt…

Strolchi ist wirklich süß geworden, und der Name passt gut zu ihm. Seine Scheu vor Pferden wird er sicher schnell ablegen.
(Filzen habe ich auch mal ausprobiert, für mich war das auch nichts.) ;-)
Deine beiden Ponies sind auch sehr hübsch geworden. Von dem bunten Halfter-Band habe ich gerade gestern auch etwas bekommen. Jetzt muß ich mich wirklich mal hinsetzen und Halfter machen.
Zeigst Du Gretel bald mal mit Reiter, oder mit einem anderen Modell zusammen? Ich habe immer noch Schwierigkeiten, mir vorzustellen, wie groß oder klein sie nun ist und ob sie als Reittier für die Junior Reiter taugt. :-)

Ailanreanter hat gesagt…

Danke, das denke ich auch. :)

Ja, über das Band hab ich mich auch sehr gefreut, ich habe es zu Weihnachten bekommen und musste es dann gleich mal für ein Halfter nehmen, auf dem dunklen Pony kommt es natürlich prima zur Geltung.

Die Gretel ist recht klein, aber hat ordentlich Gurtentiefe, deshalb dürften etwas größere Kinder auch noch gut sitzen. Ich mache morgen gerne mal Bilder und stelle sie hier ein. (Ich fürchte allerdings, dass unsere Trensen alle nicht passen, eventuell muss sie mal zu Dir zu Besuch kommen, damit sich an diesem Zustand was ändert. *g*)

Last Alliance Studios hat gesagt…

Eeeee, so fluffy! ^^