Sonntag, 9. Mai 2010

Fiete

Heute haben sich alle sehr gefreut, denn nach langem Klinikaufenthalt ist endlich Fiete zurück. Besonders glücklich war Carl:
Fiete wird in der Box begrüsst

Fiete hatte sich bei meinem Umzug verletzt und dabei kam heraus, dass er am ganzen Körper unter "Rissarditis" litt. Da Fiete aber mein erstes aufwändiges Cust ist, konnte ich ihn nicht einfach aufgeben.
Also habe ich mir die Mühe gemacht ihn zu reparieren und mit allen seinen Fehlern wiederherzustellen. Ich musste sogar Macken künstlich in die Oberfläche machen, wo ich zu ordentlich modelliert hatte.
Aber Fiete ohne Fehler wäre nicht mehr Fiete und darum mal diese ungewöhnlichere Form der Erhaltung. Das Einzige, was sich geändert hat, ist der Fellfarbton und er glänzt einen Tick mehr.
Hier ist er in voller Lebensgröße, ganz wie früher sieht er auf Bildern ordentlicher aus als "live" *g*:
Fiete wird in der Box begrüsst

English summary:
Fiete is back and everyone is happy, especially Carl.
Fiete was hurt when I was moving into this flat and upon examination proved to have a lot of spreading cracks in the sculpting (=nearly everywhere). Since Fiete is my first extensively customized horse that I did myself and a lot of happy memories hang onto him, I decided for a full restore- including all the faults and flaws that make Fiete Fiete, so to speak.
In the process, I even had to make flaws into surfaces which I had sculpted too smooth, LOL!! The only thing that I did not manage to restore completely is is colour, because it is now a bit darker and shinier, but not all that much... But now he is his old self again and as usual, looking way more cleanly done on photographs than in real life. *g*

Keine Kommentare: