Freitag, 18. Februar 2011

Ailanreanter - in Arbeit

So, hier mal ein paar Einsichten in das Innenleben dieser Figur. Eigentlich wollte sie den Schal nicht ablegen, ist sooooooooo kalt ohne Fell *g*:
fuzzosc

Ein bißchen konnte man dann doch gucken. Da wo das weiße Band an den Beinen ist, habe ich etwas repariert und das Band bleibt zur Stabilisierung dran.
An den Armen ist unter dem Band nur noch der Draht, denn die sollen ja beweglich bleiben.
fuzzosc

Hier sieht man am Beispiel des Schwanzes, wie das aussieht nachdem die Modelliermasse mit dem Seitenschneider vom Draht geknappst wurde:
fuzzosc
Und dann umwickelt:
fuzzosc
Auch der Schwanz ist nun beweglich.

Bisher habe ich die Vorderseite gehairt- das was am Kopf ist, ist alt und muss auch nochmal überarbeitet werden.
fuzzosc
Wie das mit dem Hairen geht, zeige ich am Rücken, wenn ich da angekommen bin.

English Summary:
Some little insights into the "anatomy" of this OSC. At first she did not want to remove the scarf- soooo cold if you have not enough fur everywhere. But a few looks were ok. *g* Where there is white tape on the legs I fixed breaks. The tape will remain under the hairing to add further stability. On the arms I have already removed the modelling clay and then wrapped the remaining wire with medical sticky-tape. Like that, they are going to be poseable.
How it looks under the tape, you can see here on the pics of the tail immediately after removal of the clay and then wrapped up.
So far, I covered the frontside in hair, I will show how I do it, when I get to the back, on the relatively straight surface of the back it will be easier to show.

Kommentare:

Last Alliance Studios hat gesagt…

Fantastic! I'm looking forward to seeing how you add the hair. :D

shoestringstable hat gesagt…

I can't wait to learn how you do your awesome hairing!